Synergien nutzen. Einzigartiges Bildungsexperiment in Osttirol

Campus Technik Lienz

Ein einzigartiges Bildungsprojekt vereint auf dem Campus Technik Lienz Fach- und Berufsschulen, eine Höhere Technische Lehranstalt, Universität und Forschung unter einem Dach. Synergien zwischen den einzelnen Bildungseinrichtungen werden angestrebt, die durch mehrfach genutzte Räumlichkeiten und einen gemeinsamen „Campus“ ihren Ausdruck finden sollen. Aus diesem Grund wurden auch mehrere Notleuchtenserien der Firma din in Anspruch genommen.

Besonders ist auch die Notbeleuchtung im Außenbereich, welche mit der TUBE Handlaufleuchte realisiert wurde, die in der Nacht das notwendige Etwas für eine imposante Repräsentanz im Herzen von Lienz sorgt. Dem Architektenduo Hemma Fasch und Jakob Fuchs kann man zu diesem äußerst ansprechenden, durchdachten Bau gratulieren.

 

Fotonachweis: Philipp Brunner

Fluchtwege bewusst unpassierbar machen

Ein Teil des Gebäudes wird auch für Veranstaltungen genutzt, der Gebäudeteil mit den Klassenräumen soll bei Veranstaltungen nicht begehbar sein. In diesem Fall wird mittels einem Schalter bei der Gebäudeaufsicht auf das Veranstaltungsszenario umgeschaltet und die Sperrkreuzleuchte aktiviert. Alle anderen Räumlichkeiten wurden mit der äußerst energieeffizienten Leuchtenserie CONCEPT umgesetzt.

Details zum Projekt

Bauherr: Campus Technik Lienz
Architekt: fasch&fuchs.ZT-gmbh
Planer: Ingenieurbüro A3 jp – haustechnik Ges.m.b.H. & Co KG
Ausführender Elektriker: AGEtech GmbH
Produkte: Concept, Tube, FSU

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten mehr über uns erfahren? Wir freuen uns über Ihre Anfrage und vereinbaren gerne einen passenden Termin mit Ihnen!

Auszug der eingesetzten Produkte

Leuchtenvielfalt für alle Anforderungen.

Lösungen für sichere Fluchtweglenkung

Fluchtweg Szenarien Umschaltung

Die Anforderungen an Gebäude werden immer komplexer – Fluchtwege können sich je nach Gebäudenutzung oder Gefahrensituation verändern. Mit der FSU-Lösung lassen sich komplexe Entfluchtungskonzepte gesetzeskonform umsetzen ohne Kompromisse beim festgelegten Schutzziel eingehen zu müssen.

Weil an der Notausgangstür der Fluchtweg nicht zu Ende ist

Außenleuchten

Normenkonforme Sicherheitsbeleuchtung im Außenbereich kann auch ästhetisch ansprechend und ohne architektonische Kompromisse gestaltet werden. Außerhalb eines Gebäudes muss eine Sicherheitsbeleuchtung bis zu einem sicheren Bereich gewährleistet werden.

Die Anforderungen für Sicherheitsleuchten im Außenbereich lassen sich einfach beschreiben: ausreichend Licht, widerstandsfähig, hohe Schutzart, dezentes Design und an Ihre Vorstellungen adaptierbar