Zweckmäßige und ästhetische Optimierung

Justizgebäude Salzburg

Nach drei Jahren Bauzeit wurde Anfang November 2018 die Generalsanierung und der Ausbau des Landesgerichts in der Stadt Salzburg abgeschlossen. Aus Denkmalschutzgründen blieben sowohl die historische Gebäudestruktur als auch das äußere Erscheinungsbild des Bestandes nahezu unverändert.

Im nun barrierefrei zugänglichen und mit viel Glas adaptierten Haus gelten hohe Sicherheitsstandards. So setzte man auch in Punkto Notbeleuchtung auf sichere und zertifizierte Qualität. Der Umbau des historischen Gebäudes war ein Spagat zwischen Denkmalschutz und baupolizeilichen Vorschriften.

Die Fassaden- und Dacherneuerung sowie die Restaurierung der Fenster verbessern nicht nur die Energiebilanz, sondern verleihen dem Justizgebäude auch eine frische offene Optik.

Design und Sicherheit – kein Widerspruch

Der verglaste Y-förmige Neubau im Zentrum erleichtert die Orientierung im gesamten Gebäudekomplex –
die puristische Notbeleuchtung von din-Sicherheitstechnik erleichtert die Orientierung in Notfällen.
Die String ARC Serie zeichnet sich durch sein puristisches Design aus, das sich auf das Wesentliche konzentriert. High-Tech Materialien, patentierte Technologie, garantierte Sicherheit – dabei kein sichtbares Elektronikgehäuse, keine sichtbaren Lichtelemente. Vorgefertigte Trockenbauelemente bzw. Sichtbetoneingießkästen aus Edelstahl ermöglichen einen einfachen und schnellen Einbau in Decken und Wände.

Details zum Projekt

Architekt: Franz & Sue Architekten ZT GmbH
Planung: EQOS – ENERGIE Österreich GmbH
Brandschutzplanung: Norbert Rabl ZT GmbH
Elektro Planer: Zentraplan
Bauherr: Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Eingesetzte Produkte: String, Concept, String ARC, Basic

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten mehr über uns erfahren? Wir freuen uns über Ihre Anfrage und vereinbaren gerne einen passenden Termin mit Ihnen!

Auszug der eingesetzten Produkte

Leuchtenvielfalt für alle Anforderungen.

Ich hasse Notleuchten

STRING ARC

High-Tech Materialien, patentierte Technologie, garantierte Sicherheit – dabei kein sichtbares Elektronikgehäuse, keine sichtbaren Lichtelemente… Nur ein gleichmäßig ausgeleuchtetes Piktogramm, das sich dezent in die vorgegebene Architektur eingliedert. Die Leuchten-Serie STRING ARC besteht aus Light-Panels individueller Größen, sowie Stripes und Spots in unterschiedlichen Lichtfarben.

Notbeleuchtung muss man nicht hassen, denn – wie eine Architektin verdutzt feststellte: „ …die gibt‘s ja auch in schön“

Einfach sicher

CONCEPT 2

Das Schweizer-Messer der Notlichtwelt*.

Eine einheitliche Schnellmontage-Basis mit LED-Leuchteinsätzen und Montagezubehör für alle denkbaren Anwendungen. Mit der CONCEPT 2-Leuchtenserie optimieren Sie nicht nur Ihre Errichtung, sondern auch Ihre Instandhaltung.

* natürlich produziert in Österreich