Ein moderner Justizbetrieb

Justizzentrum Eisenstadt

Das Justizzentrum in Eisenstadt ist die einzige Strafvollzugseinrichtung in Burgenland und wurde 2016 erweitert und umgebaut. Die besondere Herausforderung dieses großen Projektes, in dem über 60 Mio. Euro investiert wurden, war, dass die Umbauarbeiten während des laufenden Betriebs durchgeführt werden mussten.

Die Erweiterung des Justizzentrums vergrößert das bestehende Gericht und die Justizanstalt und bietet Raum für zusätzliche Funktionen. Es entstand ein neues Gebäude mit Büros, Archivräumen, Verhandlungssälen und einem zentralen Haupteingang mit Sicherheitsschleuse. Im Zubau befinden sich, bis auf wenige Haftplätze, Verwaltung, Schulungsräume, ein Gymnastikraum, Werkstätten und die Anstaltsküche.

Die Fassade des Gebäudes besteht aus einem Zusammenspiel aus verglasten und opaken Flächen, durch das Glasdach strömt Tageslicht und macht den zentralen Bereich des Justizzentrums zu einem offenen, hellen und freundlichen Platz.

© Fotodienst / Peter Reiterits

Energieeffizienz im Vordergrund

Das Ziel der Sanierung bzw. des Neubaus des Justizzentrums war die Erreichung des Qualitätsstandards hinsichtlich eines Niedrigenergiehauses. Die Sicherheitstechnik, das Beleuchtungskonzept und die Sicherheitsbeleuchtung befinden sich am aktuellsten Stand der Technik. Die moderne LED-Notbeleuchtung ist nicht nur im Betrieb resscourcenschonend, din-Sicherheitstechnik garantiert zudem eine Lebensdauer von mindestens 50.000 h auf die gesamte Leuchtenserie.

Details zum Projekt

Architekt: YF architekten
Planung: pgg blueberg control GmbH
Elektro: Ing. Franz Jahn Gesellschaft m.b.H.
Bauherr: BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Eingesetzte Produkte: Basic Leuchtenserie

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten mehr über uns erfahren? Wir freuen uns über Ihre Anfrage und vereinbaren gerne einen passenden Termin mit Ihnen!

Auszug der eingesetzten Produkte

Leuchtenvielfalt für alle Anforderungen.

Notbeleuchtung auf das Wesentliche konzentriert

BASIC 2

Die BASIC 2 ist für Projekte geeignet, bei denen Normenkonformität und die Funktion der Notbeleuchtung vorrangig sind und das Design in den Hintergrund rückt – in din-Qualität mit 50.000h / 5,7 Jahren Vollgarantie. Die Leuchtenserie überzeugt sowohl durch die Montagefreundlichkeit als auch bei der Instandhaltung durch den einfachen Leuchtmitteltausch.

Für Anforderungen mit hoher Schutzart steht ein optional erhältliches IP65 Set zur Verfügung. Dadurch kann die BASIC 2 problemlos im Freien eingesetzt werden.

Funktion tritt in den Vordergrund

BASIC E-LED

Die BASIC E-LED ist für Projekte geeignet, bei denen Normenkonformität und die Funktion der Notbeleuchtung vorrangig sind und das Design in den Hintergrund rückt – in din-Qualität mit 50.000h / 5,7 Jahren Vollgarantie. Die Leuchtenserie überzeugt sowohl durch die Montagefreundlichkeit als auch bei der Instandhaltung durch den einfachen Leuchtmitteltausch.

Für Anforderungen mit hoher Schutzart steht ein optional erhältliches IP65 Set zur Verfügung. Dadurch kann die BASIC E-LED problemlos im Freien eingesetzt werden.