Technische Regeln für Arbeitsstätten – Sicherheitsbeleuchtung, optische Sicherheitsleitsysteme

ASR 3.4/7

Mit nationalem Wegfall der TRVB E 102 wird zukünftig im Zusammenhang mit optischen Sicherheitsleitsystemen die ASR 3.4/7 als Stand der Technik herangezogen.

Diese technischen Regeln für Arbeitsstätten gelten für das Einrichten und Betreiben von Sicherheitsbeleuchtung und von optischen Sicherheitsleitsystemen in Arbeitsstätten. Sie nennt Beispiele für Arbeitsstätten, für die eine Sicherheitsbeleuchtung oder ein Sicherheitsleitsystem erforderlich sein kann und enthält die lichttechnischen Anforderungen an Sicherheitsbeleuchtung und Sicherheitsleitsysteme sowie Hinweise zu deren Betrieb.

[Quelle: ASR 3.4/7, Ausgabe: 2009-04]

din-Sicherheitstechnik - Grundlagen - ASR 3.4/7

Weiterführende Informationen

Das könnte Sie auch noch interessieren

din-Sicherheitstechnik - Grundlagen - PDF -

Weiterführende Links

Downloads

Vorschriften in Anwendung

Arbeitsstätten (allgemeine Anforderungen)

Noch Fragen?

Bei konkreten Fragen, diese Vorschrift betreffend, steht Ihnen Ihr
persönlicher din-Ansprechpartner gerne zur Verfügung.